Über mich

Mein Name ist Mona Maxeiner, ich bin 1987 geboren, verheiratet und Mutter von drei Söhnen. Mit der Geburt meines ersten Sohnes stellte ich schnell fest, dass ein Baby deutlich mehr Nähe und Körperkontakt braucht als man als kinderlose Frau denkt zu wissen. Relativ schnell nahm ich damals selbst eine Trageberatung in Anspruch. Unser Alltag wurde entspannter, ich konnte seine und meine Bedürfnisse gleichzeitig erfüllen und wir alle waren zufrieden. Bei meinem zweiten Sohn habe ich somit auch von Anfang an getragen. Wir liebten es (auch heute noch) und es war und ist mein Wunsch Familien dabei zu unterstützen ihre Kinder zu tragen. Somit entschied ich mich 2015 dazu eine Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule ClauWi zu machen. Direkt im Anschluss trat ich dem Tragenetzwerk e.V. bei. Von 2016 bis 2018 war ich als Referentin für Vereinsentwicklung tätig und bin seit Juli 2018 Referentin für Fachkongresse und somit im erweiterten Vorstand tätig.

Da der Beckenboden beim Tragen auch eine Rolle spielt machte ich im Mai 2017 eine Weiterbildung zur post- und pränatalen Fitnesstrainerin und biete nun auch Fitnesskurse für Mütter mit ihren Babys an.